Rettungswache NIB

Zweite Rettungswache in Neu-Isenburg

Zum 1. Janaur 2021 ging eine 2. Rettungswache in Neu-Isenburg in Betrieb.

Auf dem Gelände der Stadtwerke in der Siemensstraße 13 in Neu-Isenburg entstand die zweite Rettungswache in Neu-Isenburg. Dort ist ein 24-Stunden Rettungswagen des ERD stationiert, dadurch verbessert sich die Erreichbarkeit von Sprendlingen-Nord, Zeppelinheim und dem Langener Waldsee erheblich.

Die Rettungswache Neu-Isenburg II ist als Lehrettungswache anerkannt. Sie wurde in Containerbauweise errichtet und umfasst bei einer Gesamtfläche von 114 Quadratmetern zwei Ruheräume, einen Aufenthaltsraum, ein Lager, ein Büro, ein Lehrraum sowie eine Umkleide.