Stellenausschreibung ESB

Der Eigenbetrieb Rettungsdienst des Kreises Offenbach sucht zum nächstmöglichen Zeitpunkt

Einsatzsachbearbeiter (m/w/d)

zur Verstärkung des Teams in der Zentralen Leitstelle.

Der Eigenbetrieb Rettungsdienst des Kreises Offenbach (ERD) ist Träger des Rettungsdienstes im Kreis Offenbach.
Neben der Trägerschaft betreiben wir  die Zentrale Leitstelle für Feuerwehr und Rettungsdienst, vier Notarzt-Systeme an drei Standorten und drei weitere Lehr-Rettungswachen mit acht Fahrzeugen. An unserer eigenen Rettungsdienstschule bilden wir von Erste Hilfe über Notfallsanitäter bis zum Notarzt viele Bausteine der Notfallmedizin aus.
Gemeinsam bilden wir das Team ERD. #teamerd

Wir bieten:

  • Unbefristete und sichere Arbeitsverhältnisse im Tarifgefüge des TVöD in Voll- oder Teilzeit
  • Entgelt bis Vergütungsgruppe 9a TVöD
  • Jahressonderzahlung („Weihnachtsgeld“)
  • Dienst im Wechselschichtbetrieb auf Grundlage eines planungssicheren Rollplanes
  • Wechselschichtzulage und Zuschläge für Nachtarbeit, sowie an Sonn- und Feiertagen
  • Bis zu 6 Tage Zusatzurlaub für den Dienst im Wechselschichtbetrieb
  • betriebliche Altersversorgung bei der Zusatzversorgungskasse Darmstadt und Sonderzahlungen nach TVöD
  • die Mitarbeit in einem aufgeschlossenem und motiviertem Team
  • Wertschätzender und respektvoller Umgang im Betrieb
  • Freie Getränke (Kaffee, Tee, Wasser) und Obst
  • Hauseigene arbeitsmedizinische Betreuung
  • Jobticket für das gesamte RMV-Gebiet

Wir setzen voraus:

  • Ausbildung zur Führung einer Gruppe in der Feuerwehr (FIII/BIII) ist wünschenswert und muss ggf. nachgeholt werden – Truppführer (FII) ist Voraussetzung
  • Abgeschlossene Ausbildung mindestens zur Rettungssanitäterin/zum Rettungssanitäter – einjährige Berufserfahrung in der Notfallversorgung ist wünschenswert
  • Besitz der Sprechfunkberechtigung für den BOS-Funk
  • Ausbildung an der Hessischen Landesfeuerwehrschule zum/zur Einsatzsachbearbeiter/in einer Zentralen Leitstelle (wünschenswert)
  • Kenntnisse (MS Office) und Fertigkeiten im Umgang mit EDV-Programmen
  • Flexibilität und Einsatzbereitschaft
  • Teamorientierte Arbeitsweise und soziale Kompetenz
  • Praktische Einsatzerfahrung und Kenntnisse der Strukturen der Gefahrenabwehr im Kreis Offenbach
  • Mitarbeit im Wechselschichtdienst
  • Grundkenntnisse in der Fremdsprache englisch
  • Bereitschaft zur Fort- und Weiterbildung muss gegeben sein
7717852832_IMG_0928

Anerkannt Schwerbehinderte werden bei gleicher Eignung und Qualifikation im Rahmen der geltenden gesetzlichen Bestimmungen bevorzugt berücksichtigt. Für Fragen steht Ihnen der stellv. Betriebsleiter Herr Kügler unter
06074 / 8180 – 63830 zur Verfügung.

Ihre Bewerbung, auf die wir uns freuen und die selbstverständlich absolut vertraulich behandelt wird, senden Sie bitte per Email an
bewerbung@erd-kreis-of.de  oder Post an:

Eigenbetrieb Rettungsdienst des Kreises Offenbach
Stichwort: Bewerbung ESB
Gottlieb-Daimler-Straße 10
63128 Dietzenbach