Stellenausschreibung ESB

Der Eigenbetrieb Rettungsdienst des Kreises Offenbach sucht zum nächstmöglichen Zeitpunkt

eine/n Einsatzsachbearbeiter/in

zur Verstärkung des Teams in der Zentralen Leitstelle.

Wir bieten:

  • die Mitarbeit in einem aufgeschlossenem und motiviertem Team
  • Entgelt bis Vergütungsgruppe 9a TVöD
  • Wechselschichtdienst mit entsprechenden Zeitzuschlägen
  • Zusätzliche Altersversorgung

Wir setzen voraus:

  • Ausbildung zur Führung einer Gruppe in der Feuerwehr (FIII/BIII) ist wünschenswert und muss ggf. nachgeholt werden – Truppführer (FII) ist Voraussetzung
  • Abgeschlossene Ausbildung mindestens zur Rettungssanitäterin/zum Rettungssanitäter – einjährige Berufserfahrung in der Notfallversorgung ist wünschenswert
  • Besitz der Sprechfunkberechtigung für den BOS-Funk
  • Ausbildung an der Hessischen Landesfeuerwehrschule zum/zur Einsatzsachbearbeiter/in einer Zentralen Leitstelle (wünschenswert)
  • Kenntnisse (MS Office) und Fertigkeiten im Umgang mit EDV-Programmen
  • Flexibilität und Einsatzbereitschaft
  • Teamorientierte Arbeitsweise und soziale Kompetenz
  • Praktische Einsatzerfahrung und Kenntnisse der Strukturen der Gefahrenabwehr im Kreis Offenbach
  • Mitarbeit im Wechselschichtdienst
  • Grundkenntnisse in der Fremdsprache englisch
  • Bereitschaft zur Fort- und Weiterbildung muss gegeben sein
7717852832_IMG_0928

Anerkannt Schwerbehinderte werden bei gleicher Eignung und Qualifikation im Rahmen der geltenden gesetzlichen Bestimmungen bevorzugt berücksichtigt. Für Fragen steht Ihnen der stellv. Betriebsleiter Herr Kügler unter
06074 / 8180 – 63830 zur Verfügung.

Ihre Bewerbung, auf die wir uns freuen und die selbstverständlich absolut vertraulich behandelt wird, senden Sie bitte per Email an
bewerbung@erd-kreis-of.de  oder Post an:

Eigenbetrieb Rettungsdienst des Kreises Offenbach
Stichwort: Bewerbung ESB
Gottlieb-Daimler-Straße 10
63128 Dietzenbach